zum Anfang





Häufig gestellte Fragen



Mit ABJETZT/FIT wurde einer der ersten, in Deutschland nach Paragraph 20 SGB V zugelassenen, online - Präventionskurse für Bewegung entwickelt. Der Kurs fördert Deine eigenen Handlungskompetenzen, die Du dauerhaft in Deinen Lebensalltag übernehmen kannst. Das Beste: Die Krankenkassen übernehmen zwischen 80 und 100 % der Kosten, weil der Kurs Deine Gesundheit fördert. Du erhältst das Geld der Krankenkasse zurück, sobald der Kurs zu 100 % abgeschlossen ist.
Der ABJETZT/FIT online - Präventionskurs kostet Dich einmalig 89 Euro inklusive der Mehrwertsteuer. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen jedoch bis zu 100 % der Kosten.
Bei der Erstattung der Kosten handelt es sich um eine sogenannte Zusatzleistung der Krankenkassen. Die Höhe dieser Zusatzleistung kann von der Krankenkasse jederzeit geändert werden. Daher übernehmen wir keine Gewähr für die Höhe der Erstattungssätze. Deine Krankenkasse kann Dir aber in diesem Fall weiterhelfen und den aktuell gültigen Zuschuss mitteilen.
In der letzten Kurseinheit musst Du einen Reflexions- sowie Abschlussfragebogen ausfüllen. Dies genügt, damit wir für Dich eine Teilnahmebescheinigung erstellen können. Die Teilnahmebescheinigung reichst Du bei Deiner Krankenkasse ein. Im Anschluss erhältst Du die Kurserstattung. Die Voraussetzung, die Du erfüllen musst: Du musst den kompletten Kurs absolvieren und Dir alle Einheiten ansehen.
Prinzipiell könntest Du zwischenzeitlich aussetzen, allerdings raten wir davon ab. Du hast insgesamt maximal zwölf Wochen Zeit, den Präventionskurs vollständig zu absolvieren. Zudem solltest Du Deine Ziele im Auge behalten und schon genau deswegen in der vorgegebenen Zeit bleiben.
Unseren ABJETZT/FIT online - Präventionskurs kannst Du über folgende Browser abrufen: Chrome, Firefox, Safari, Internet Explorer (ab Version 9) sowie Microsoft Edge.
Für den online - Präventionskurs benötigst Du nicht viel. Du brauchst nur eine Gymnastikmatte, einen kleinen Gegenstand, wie zum Beispiel einen kleinen Ball, zwei Gewichte (1 bis 2 kg), wie zum Beispiel Wasserflaschen, einen Gymnastikball oder einen Stuhl.
Wenn Du Schmerzen hast oder Dich unwohl fühlst, solltest Du den Kurs sofort unterbrechen. Vor jeder Trainingseinheit wirst Du gefragt, ob Du Dich gut und fit genug für die kommende Trainingseinheit fühlst. Falls nicht, dann kannst Du die Trainingseinheit nicht starten. Du wirst gebeten, die Trainingseinheit zu stoppen und es später erneut zu versuchen.
Grundsätzlich ist der Kurs für jeden geeignet, der gesund ist und gesund bleiben möchte. Dabei ist es egal wie alt Du bist.
Falls Du Dein Passwort vergessen hast, kannst Du Deine E-Mail-Adresse im Login-Bereich angeben. Du bekommst von uns eine Mail mit einem Link zugeschickt. Sobald Du diesem Link folgst, erhältst Du die Möglichkeit, ein neues Passwort anzulegen.
Du kannst entscheiden, wie Du den Präventionskurs bezahlen möchtest. Dir stehen dazu folgende Möglichkeiten zur Auswahl: Kreditkarte, Paypal, Bankeinzug (SEPA) oder Rechnung.
Die Trainingseinheiten in unserem Präventionskurs dauern 45 bis 60 Minuten.
Natürlich kannst Du neben dem Präventionskurs auch Sport machen. Wichtig ist nur, dass Du nicht übertreibst. Dein Körper braucht nämlich auch Ruhephasen, damit sich die Muskeln regenerieren können. Deswegen leg ruhig mal einen trainingsfreien Tag ein.
Falls Du Fragen hast oder Hilfe benötigst, stehen Dir erfahrene Physiotherapeuten zur Verfügung. Du kannst sie nicht nur über das Forum erreichen, sondern auch per Mail: info@abjetzt.de. Auch telefonisch ist das ABJETZT/FIT-Team für Dich erreichbar. Unter der Nummer 02054 93856 9153 stehen Dir die erfahrenen Experten zur Verfügung.
Um den Kurs absolvieren zu können, musst Du bestimmte gesundheitliche Voraussetzungen erfüllen. Sollten ein oder mehrere der folgenden Punkte auf Dich zutreffen, kannst Du den Kurs nicht machen.
  1. Ich leide unter einem akuten Bandscheibenvorfall oder Zustand nach Bandscheiben-Operation mit akuten neurologischen Ausfallerscheinungen
  2. Ich befinde mich in einer postoperativen Phase nach Bandscheiben-Operation (bis zu 8 Wochen)
  3. Ich leide unter akuten entzündlichen Prozessen/Schmerzen, Tumoren, nicht verheilte Frakturen
  4. Ich habe eine akute Erkrankung mit Fiebererscheinungen
  5. Ich fühle mich nicht in der Lage mindestens 30 Minuten aktive Bewegungen durchzuführen
  6. Ich leide aktuell unter schweren depressiven Verstimmungen
  7. Ich leide unter akuten Schmerzen (Ruhe-, Bewegungs-, Nachtschmerz)
  8. Ich leide unter akuten Herz-, Kreislauf- und Atemwegserkrankungen
Wenn Du im Urlaub bist und Du den Kurs zwischenzeitlich pausierst, ist dies vorerst nicht weiter schlimm. Achte nur darauf, dass Du den kompletten Kurs innerhalb der vorgegebenen Zeit absolvierst. Nur dann bekommst Du Geld von der Krankenkasse erstattet.
Solltest Du während der Laufzeit des Kurses krank werden, sodass Du das Training unterbrechen musst, solltest Du Dich umgehend bei uns melden und einen ärztlichen Nachweis Deines Beschwerdebildes erbringen. Nur dann werden wir den Kurs für Dich pausieren, sodass Du nach Heilung den Kurs fortsetzen kannst. Solltest Du uns keinen ärztlichen Nachweis zeigen können, werden wir den Kurs nicht pausieren lassen und den Kurs am Ende der Laufzeit sperren. Die bereits absolvierten Kursstunden werden in diesem Fall nicht durch uns erstattet. Im diesem Fall solltest Du direkt mit Deiner Krankenkasse in Kontakt treten. Im Einzelfall entscheidet die Krankenkasse dann über die Höhe der Kostenerstattung.
Wir stellen Dir zu jeder Kursstunde passendes Infomaterial zur Verfügung, das Du Dir während der Kurslaufzeit herunterladen kannst. Die Videos kannst Du Dir nicht herunterladen oder abspeichern. Diese stehen Dir ausschließlich während der Kurslaufzeit zur Verfügung.